悼一个幼孩之死
赫尔曼·黑塞(钱春绮译)

现在你已经走了,孩子,
对人生什么也没体验,
而我们老人,还被囚禁在
我们残年的岁月里面。

透一口气,看上一眼,
尝尝尘世的风和光辉,
对你已足够,已吃不消;
你入睡了,不再醒来。

也许在一息一瞥之中,
整个浮生的一切面貌,
一切把戏都被你看到,
你大吃一惊,缩回去了。

也许,我们有一天,孩子,
眼睛昏黯,我们会感到,
要是没看到比你,孩子,
所见的更多,那才更好。

原诗:

Auf den Tod eines kleinen Kindes
Hermann Hesse

Jetzt bist du schon gegangen, Kind,
Und hast vom Leben nichts erfahren,
Indes in unsern welken Jahren
Wir Alten noch gefangen sind.

Ein Atemzug, ein Augenspiel,
Der Erde Luft und Licht zu schmecken,
War dir genug und schon zuviel;
Du schliefest ein, nicht mehr zu wecken.

Vielleicht in diesem Hauch und Blick
Sind alle Spiele, alle Mienen
Des ganzen Lebens dir erschienen,
Erschrocken zogst du dich zurück.

Vielleicht wenn unsre Augen, Kind,
Einmal erlöschen, wird uns scheinen,
Sie hätten von der Erde, Kind,
Nicht mehr gesehen als die deinen.